Körpertherapie & Energiearbeit

Intuitive Massage / Shiatsu-ThaiYoga Massage / Prä- und Perinatale Körperarbeit

Während der Körpertherapie liegen Sie auf der Behandlungsliege oder dem Shiatsu Futon. Jede Behandlung ist individuell und wird auf den Zustand Ihres physischen und energetischen Körpers, sowie auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. In der ganzheitlichen Körpertherapie fliessen Techniken aus der Massage, Faszientherapie und dem Shiatsu mit ein. Durch die Anwendung von Akupressurpunkten können gleichzeitig emotionale Themen über die Muskulatur gelöst und über das energetische Meridian-System abtransportiert werden. Ein weiteres Ziel der Behandlung ist es den Vagusnerv zu stärken bzw. das parasympathische Nervensystem zu aktivieren, damit tiefe Entspannung und Regeneration möglich wird. Durch die Körpertherapie können eigene Prozesse angestossen werden, welche eine Heilung und Transformation auf allen Ebenen hervorrufen kann.

Warum ist der Vagusnerv bzw. das parasympathische Nervensystem so wichtig?  Der Vagusnerv ist der 10.Hirnnerv und verbindet das Gehirn mit vielen wichtigen Organen des Körpers, inklusive Darm, Herz und Lunge. Er beeinflusst somit die Atmung, Verdauung und Herzfrequenz. All diese Dinge können auch Einfluss auf die psychische Gesundheit haben. Daher betreffen viele psychosomatische Beschwerden den Darm, das Herz, die Haut und Lunge. Dem Tonus des Vagusnervs kommt deswegen eine bedeutende Rolle zu, denn der vagale Tonus repräsentiert die Aktivität des Vagusnervs. Wenn man den vagalen Tonus erhöht, aktiviert man hiermit gleichzeitig das parasympathische Nervensystem. Da der Parasympathikus für Ruhe und Erholung zuständig ist, bedeutet das letztendlich: Je höher der vagaleTonus, desto besser kann sich der Körper nach einer Stressphase erholen.

Intuitive Massage

Die Intuitive Massage ist eine Form der Ganzheitlichen Körperarbeit, die intuitives Wissen mit verschiedenen Massage Techniken vereint. Es fliessen Elemente der Tiefengewebsmassage, Schröpfen, Aromaölmassage, Myofascial Release, Gelenkmobilisation, Akupressur und Meridianmassage, sowie Elemente der Craniosacralen Biodynamik und meine Medialität ein.

Die Besonderheit liegt im Wechsel zwischen sanften und kraftvollen, schnellen und langsamen, bewegenden und ruhenden Berührungen. Sie fühlen sich an wie ein Tanz. Darüber erfahren wir immer wieder das Im-Moment-sein. Des Weiteren hilft die Intuitive Massage die Sprache des eigenen Körpers zu verstehen und auf die Botschaften aus der Innenwelt hören zu lernen. Die Intuitive Massage empfiehlt sich:

  • als Tiefenentspannung für Körper, Geist und Seele
  • bei Muskelverspannungen
  • zur Stärkung, Kräftigung und Vitalisierung
  • als Gesundheitsvorsorge
  • zur Unterstützung in Bewusstseinsprozessen
  • bei emotionaler Unausgeglichenheit
  • bei nervösen Unruhezuständen
  • begleitend zur Psychotherapie
  • bei Stress, Müdigkeit, Erschöpfung und Burnout
  • um die Sprache des Körpers verstehen zu lernen

„Berührung ist Nahrung für die Haut, den Körper und die Seele.“ 

Die Kunst der Berührung lässt Sie eintauchen in einen Raum voll Stille und Präsenz, in dem Sie Ihren Körper neu erfahren und geniessen können. Die Intuitive Massage findet auf der Behandlungsliege statt, wo Sie tiefes Wohlbefinden und heilsame Entspannung erleben werden. Vor jeder Behandlung haben wir ein kurzes Gespräch damit die Massage individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet wird. Im Mittelpunkt können bestimmte Körperregionen stehen und gleichzeitig ist es jedoch immer eine Behandlung des gesamten Körpers. Durch das Nachruhen können Sie Schritt für Schritt aus dem Raum von Entspannung und Ruhe auftauchen und mit neuer Vitalität in den Alltag zurückkehren. Für eine tiefgehende Wandlung in Ihrem Leben, sowie Körper und Energiefeld empfehlen sich mehrere Sitzungen alle 1-2 Wochen.

Shiatsu-ThaiYoga Massage

Die Shiatsu-ThaiYoga Massage ist eine Kombination vom Shiatsu, dem Faszien-Yoga und der Thai Massage. Sie liegen dabei bekleidet auf dem Futon am Boden und geniessen es passiv bewegt, massiert, gedehnt, mobilisiert und berührt zu werden. Es gibt viele positive Wirkungen der Shiatsu-ThaiYoga Massage:

  • Körperliche und mentale Entspannung durch Dehnen der Muskulatur und achtsame Berührung
  • Verbesserte Flexibilität des Körpers durch Faszienbehandlung
  • Anregung der Verdauungsorgane, verbesserte Durchblutung und damit verbundene Stärkung des Immunsystems
  • Blutzirkulation, Stoffwechsel und Lymphfluss werden angeregt
  • Gezieltes Wirken auf Meridiane und Akupressurpunkte
  • Aktivierung des Parasympathikus
  • Gefühl der Geborgenheit durch Hebetechniken und Embryo-Bewegungen

Was ist Shiatsu? Was ist ThaiYoga?
„Sanfte Berührungen am richtige Ort zur richtigen Zeit!“ Shiatsu ist eine japanische Form ganzheitlicher Therapie mit Wurzeln in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Es ist eine sanfte Form von energetischer Körperarbeit und hat das Harmonisieren des Energieflusses zum Ziel. Mit Fingerdruck wird entlang der Meridiane gearbeitet und Akupressurpunkte werden ausgeglichen. Diese entspannende und tiefwirkende Komplementär-Therapie stärkt den Fluss Ihrer Lebensenergie. Sie verbessert Ihre Körperwahrnehmung, unterstützt Ihre Selbstheilungskräfte und Veränderungsprozesse.

Die Thai Yoga Massage ist eine alte Heilkunst aus Indien, die den Körper physisch, energetisch und emotional berührt sowie ausbalanciert. Mit der Anwendung von rhythmischem Druck auf Muskeln und Energielinien, kombiniert mit yogischem Dehnen der Muskeln und Gelenke, können Blockaden gelöst und die Energien wieder in ihren natürlichen Fluss gebracht werden. Im Unterschied zur klassischen ThaiMassage ist die Shiatsu-ThaiYoga Massage sanfter, langsamer und hat verschiedene therapeutische Ansätze miteingeschlossen.

Prä- und Perinatale Körperarbeit

Wo kommen wir her? Wer sind wir? Wie entsteht unser Körper? Wie findet die Seele ihr zuhause?

Wir fühlen von Anfang an und diese ersten Prägungen haben einen grossen Einfluss auf unser gesamtes Leben. Das Ungeborene hat eine Art vorgeburtliches „Gedächtnis“, das in allen Zellen im „Fühlen-Tonus“ gespeichert ist. Vorgeburtlicher Stress und Traumata können sehr lange im Körper bleiben und Spuren hinterlassen. Diese sensible Erfahrung, die wir im Mutterleib machen und die Prägung, die wir bei der Geburt erleben, hat für unser Leben eine grosse Bedeutung. Die Art der Verbindung und Beziehung, die das menschliche Wesen in seiner ersten Zeit erfährt, sind für sein Seelenleben sehr entscheidend und voll im Bewusstsein verankert. Während der Körperarbeit machen Sie erneut die Erfahrung, welche Sie im Mutterbauch erlebt haben und können „verstehen“, was Ihr Unterbewusstsein gespeichert hat. Die körpertherapeutische Arbeit mit Prä- und Perinatalen Thematiken bei Erwachsenen kann eine Regeneration des Nervensystems erlauben, womit Heilung und Integration möglich wird.