Klangmassage & Soundbath

Klangmassage / Klangschalenbehandlung / Soundbath Meditation

Durch das Soundhealing können Sie tiefe Entspannung und gleichzeitig eine Harmonie Ihrer Körperzellen erleben. Intuitiv wähle ich Klänge aus, welche Ihren Prozess unterstützen können, wie zum Beispiel Klangschalen, Gong, Stimmgabeln, Handpan, Koshi oder die Kalimba. Das Nervensystem kann sich mit Hilfe der Frequenzen neu organisieren und erholen, das Energiefeld breitet sich aus und Ihre Seele bekommt Raum zum Sein.

„Alles Lebendige ist Schwingung. Schwingung wird zum Klang – Klang ist Heilung für Körper, Geist und Seele.“

Welche Wirkung hat Klangtherapie?

Klangtherapie ist sehr kraftvoll und heilsam, da es unseren menschlichen Geist in andere Bewusstseinszustände bringen kann. Traditionell wird Klang zur Tiefenmeditation benutzt, wie in Nepal mit den Tibetischen Klangschalen. In Südamerika ist Soundhealing ein wichtiger Bestandteil bei schamanischen Zeremonien, um mit der geistigen Welt Kontakt aufzunehmen.

Wissenschaftliche Studien haben anhand der elektromagnetischen Wellen des Gehirns herausgefunden, wie Klänge auf den menschlichen Körper wirken. Die Schallwellen unseres Gehirns können in Hertz gemessen werden und liegen zwischen 0,5-20 HZ. Die Beta-Wellen (14-20 HZ) treten im normalen Wachzustand auf, wenn unsere Aufmerksamkeit sich auf die Aussenwelt richtet. Die Alpha-Wellen (8-13 HZ) treten auf, wenn wir tagträumen oder meditieren. Bei geschlossenen Augen werden diese Wellen noch stärker. Die Theta-Wellen (4-8 HZ) treten während tief versunkener Meditation, Tiefenentspannung und verschiedenen Traumphasen auf. Dieser Theta-Zustand eignet sich hervorragend zur Selbstheilung. Er wird oft bei der Klangschalenbehandlung erreicht, dies kann sich in Klangtraumreisen oder intuitiv auftretenden Impulsen zeigen. Der Körper ist tief entspannt und regeneriert, während der Geist zwar ruht aber intensiv wahrnimmt. Die Delta-Wellen (0,5-4 HZ) erscheinen im Tiefschlaf und im Zustand der Bewusstlosigkeit.

  • Wirkung der Gehirnwellen im Frequenzbereich zwischen Alpha und Theta:
    • Linderung von Stress- und Angstzuständen
    • Mentale Klarheit und bessere Konzentration
    • Synchronisieren von der rechten und linken Gehirnhälfte
    • Schmerzlinderung
    • Ausschüttung von Endorphinen/Glückshormonen
    • Tiefe körperlich Entspannung
    • Eintritt in erweiterte Bewusstseinsebene
  • Weitere Auswirkungen von Klang auf den physischen, mentalen, emotionalen und energetischen Körper:
    • Tiefe Entspannung und Muskelregeneration
    • Verbesserte Durchblutung und Verdauung
    • Stärkung des Immunsystems und Steigerung der Vitalität
    • Aktivierung des parasympathischen Nervensystems
    • Förderung der Resilienz, der inneren Stärke
    • Verbesserter Energiefluss
    • Emotionale und mentale Blockaden werden gelöst
    • Verbessertes Selbstwertgefühl, mehr Kreativität
    • Reinigung und Ausbalancierung der Energiezentren
    • Zu sich selber „zurück“ finden
    • Gefühl von Einssein wird gestärkt, sowie die Loslösung vom Gefühl des Getrenntseins

Klangmassage

Während der Klangmassage liegen Sie bekleidet auf dem Futon am Boden und ich wähle verschiedene Instrumente aus, individuell angepasst an Ihr Bedürfnis. Diese Art der Massage kann direkt am physischen Körper stattfinden mit Auflegen der Instrumente auf Muskeln, Knochen und Fasziengewebe. Gleichzeitig massiere ich verschiedene Meridiane mit meinen Händen oder stimuliere Akupressurpunkte mit den Stimmgabeln. Die Klangmassage kann auch ohne Berührung Ihres physischen Körper über Ihr Energiefeld auf Sie wirken. Die Klangschalen, sowie andere Instrumente liegen hierbei neben Ihnen in einer bestimmten Anordnung Ihrer Energiezentren und Sie nehmen über Ihre Ohren die Klänge wahr.

Klangschalenbehandlung

Bei der Klangschalenbehandlung verwende ich ausschliesslich Klangschalen, auch hier liegen Sie bekleidet auf dem Futon am Boden. Der menschliche Körper ist ein komplexes, schwingendes System, das auf alle möglichen Frequenzen reagiert. Wenn ein Teil des Körpers unruhig und unharmonisch schwingt, gibt es ein Gefühl von Unwohlsein oder Krankheit. Bei der Klangheilung treten die Klangschalen mit dem Körper in Resonanz und stellen die natürlichen, gesunden Schwingungen wieder her. Durch dieses Wiederherstellen der körpereigenen Frequenzen verschwinden Ungleichgewichte und es tritt Heilung ein, genau dort, wo sie gerade gebraucht wird, physisch, emotional, mental oder energetisch.

Wirkung der Obertöne: Das Zusammenspiel der Instrumente erzeugt die Obertöne. Durch den Impuls des Anspielens der Instrumente, können sich Obertöne im Klangraum selbstständig entfalten. Es entsteht ein Klangfeld, das in Wechselwirkung mit dem menschlichen Körper tritt. Jeder Ton schwingt im anderen Ton mit und hat eine direkte Auswirkung auf das Bewusstsein. Sich auf diese Klänge einzulassen, führt auf geheimnisvolle Weise zu unserem Inneren. Ein Hören mit Körper, Geist und Seele entsteht.

Die Tibetischen Klangschalen bestehen aus sieben verschiedenen Metallen, welche zu den Planeten unseres Universum passen – Gold, Silber, Quecksilber, Kupfer, Eisen, Zinn und Blei. Es gibt verschiedenen Möglichkeiten mit den Tibetischen Klangschalen zu arbeiten. Durch das Aufsetzen der Klangschalen auf Ihren Körper werden Sie selbst zum Klangkörper. Sie hören die Klänge und Spüren die Vibrationen. Aufgrund der ganz individuellen Resonanzen ist es möglich, dass die gleiche Schale bei verschiedenen Menschen unterschiedlich klingt. Die Klangschwingungen arbeiten sich durch die Verhärtungen und Verspannungen Ihres ganzen Körpers hindurch. Er wird sanft aufgeschüttelt und bekommt eine neue harmonische Struktur.

Die andere Art der Tibetischen Klangschalenbehandlung kann hauptsächlich über Ihr Energiefeld wirken, ohne Berührung der Klangschalen am Körper. Dabei liegen die Klangschalen in einer bestimmten Anordnung Ihrer Energiezentren neben dem Körper. Sie fühlen sich wie in einem Klangbad und spüren, sowie hören die Wellen der Klänge.

Die Kristall-Klangschalen bestehen aus reinem, pulverisiertem Bergkristall. Die Kristall-Klangschalen faszinieren durch ihre sphärischen und lange anhaltenden Klänge. Sie erzeugen ein stark schwingendes Kraftfeld, welches ganze Räume füllen kann und wie frei in der Luft zu schweben scheint. Tore zu anderen Bewusstseinsebenen werden geöffnet und der Klang der Kristall-Klangschalen bringt Licht ins Bewusstsein. Die Schwingung ist eine wesentliche Eigenschaft der Kristall-Klangschalen. Diese Klangschalen werden nicht auf den Körper gelegt, sondern die Klänge werden über die Ohren gehört und über die Schwingungen am Körper gefühlt.

Soundbath

Die Klangbad Meditationen finden in kleinen Gruppen mit maximal 3 Personen statt. Sie legen sich für eine Stunde ganz entspannt hin und lassen die Klänge auf Ihren Körper, Geist und Seele wirken. Dabei werden Sie physisch nicht berührt sondern Sie nehmen alles über Ihre Ohren wahr. Es entsteht ein Effekt der beide Gehirnhälften synchronisiert und auf die Alpha/Theta-Frequenzen einschwingt. Dies ist ein Zustand tiefer Gelöstheit, den wir nur selten bewusst erleben und welcher tiefe Regeneration und Heilung zulässt. Klangentspannungen können ein kraftvolles Mittel sein, blockierte Energie im Körper und in den Emotionen zu lösen.

Diese Klangreise ist eine besondere Art der Entspannung und ein Eintauchen in eine andere Welt….

„The one who knows the mystery of sound, knows the mystery of the whole universe.“

Meine Klanginstrumente:

  • Tibetische Klangschalen
  • Kristallklangschalen
  • Kalimba/Sansula
  • Stimmgabeln
  • Koshi Klangspiele
  • Indianische Flöten
  • BEK Drum/Handpan
  • Wind Gong
  • Regensäule