Ganzheitliche Physiotherapie

Physiotherapie für Brustkrebspatientinnen

Frauen mit Brustkrebserkrankungen haben besonders nach einer Operation und Bestrahlung erhebliche Beschwerden am Körper. Dazu gehören starke Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, Strangbildung, verhärtetes Narbengewebe, Taubheit, Lymphödeme, Muskelverspannungen und Fasziale Verklebungen. Mit einer physiotherapeutischen Behandlung ist es möglich, viele der Beschwerden zu verbessern und besonders auch langfristig Probleme zu vermeiden. Ich wende verschiedene Techniken aus der Faszien- und Narbentherapie, manuellen Lymphdrainage und Bandagierung, Shiatsu, sowie individuell angepasste Dehnungs- und Stabilisationsübungen an. In der Praxis am Römerhof arbeiten wir interdisziplinär mit den Ärzten aus dem Brustzentrum in Zürich zusammen.

Physiotherapie bei Verletzungen, Narben & Chronischen Schmerzen