Prä- & Perinatale Körperarbeit

„The soul has been given it’s own ears, to hear things the mind does not understand“ – Rumi

Wo kommen wir her? Wer sind wir? Wie entsteht unser Körper? Wie findet die Seele ihr zuhause?

Leiden Sie unter Verlassenheitsgefühlen, Angstzuständen oder tragen ein Gefühl von Scham oder Schuld in sich? Kommen Sie immer wieder in gleiche ungewollte Situationen oder fallen in Verhaltensmuster, die Sie in wesentlichen Momenten blockieren? Sie suchen nach Antworten, möchten an die Wurzel zurück und Ihre Muster erkennen? Sie wollen selber nochmals in Ihre eigene Geburt eintauchen oder fühlen wie die pränatale Zeit Sie geprägt hat?

Es gibt unterschiedlichen Techniken und Therapien mit der Prä- und Perinatalen Thematik zu arbeiten. Ich biete 2 Methoden an: Die Metamorphose Massage und die therapeutische Körperarbeit für Prä-und Perinatale Prägungen bei Erwachsenen.

Metamorphosis – Die Seelenmassage

Metamorphosis ist eine ganzheitliche Massage zur Anregung von körperlichen, seelischen und geistigen Veränderungsprozessen. Sie hat ihre Wurzeln in der Pränatalen Therapie, welche von Robert St.John in den 1950-er Jahren entwickelt wurde. Diese Methode beruht auf dem Prinzip der Entsprechung. Die Behandlung ist darauf ausgerichtet, die Energiemuster umzuwandeln, welche sich in der vorgeburtlichen Phase oder in einer früheren Inkarnation des Menschen verfestigt haben. Aufgrund geistiger Blockaden und Wiederstände wurden emotionale, mentale und physische Dysbalancen geschaffen.

Die Metamorphosis basiert auf einer überlieferten chinesischen Behandlungsweise, der Reflexzonentherapie. Sie ist eine Massage auf feinstofflicher Ebene, welche auf der Wirbelsäulen-Reflexlinie an Füssen, Händen und Kopf angewendet wird. Durch die sanfte Berührung werden die Sperren auf natürliche Weise gelöst, so dass die Energien wieder frei fliessen können. Es ist nicht erforderlich, die Ursache des Problems genau zu kennen, denn die Behandlung wirkt über die Selbstheilungskraft des Körpers, welche die Auflösung ermöglicht.

Ich nenne sie auch Die Seelenmassage. Sie gibt dem Menschen Raum für innere Transformation und es ermöglicht die eigene Lebendigkeit spüren zu lernen. Ein Gefühl des Einssein entsteht und die Erinnerung kommt zurück, was unser einzigartiges Potential ist. Der ganze Kosmos spiegelt sich in uns wieder, unsere ganze Existenz beruht auf den universellen Prinzipien. Werden, wer wir sind. Die Seele durchdringt und umhüllt den Körper – Soul Embodiment.

Pränatale & Perinatale Körperarbeit

Wir fühlen von Anfang an und diese ersten Prägungen haben einen grossen Einfluss auf unser gesamtes Leben. Das Ungeborene hat eine Art vorgeburtliches „Gedächtnis“, das in allen Zellen im „Fühlen-Tonus“ gespeichert ist. Vorgeburtlicher Stress und Traumata können sehr lange im Körper bleiben und Spuren hinterlassen. Diese sensible Erfahrung, die wir im Mutterleib machen und die Prägung, die wir bei der Geburt erleben, hat für unser Leben eine grosse Bedeutung. Die Art der Verbindung und Beziehung, die das menschliche Wesen in seiner ersten Zeit erfährt, sind für sein Seelenleben sehr entscheidend und voll im Bewusstsein verankert. Diese Erfahrungen haben grossen Einfluss und Konsequenzen auf unsere Lebensmuster, die Art, wie wir kommunizieren, in Kontakt treten mit anderen Menschen und unsere Beziehungen bilden.

Während der Körperarbeit machen Sie erneut die Erfahrung, welche Sie im Mutterbauch bei der Schwangerschaft (pränatal) und während der Geburt (perinatal) erlebt haben und können „verstehen“, was Ihr Unterbewusstsein gespeichert hat. Die körpertherapeutische Arbeit mit Prä- und Perinatalen Prägungen bei Erwachsenen öffnet einen Raum, wo sich Muster auflösen können, wo eine Regeneration des Nervensystems stattfinden darf, sowie Transformation und Integration möglich wird.

Diese Körperarbeit beruht auf den Ansätzen von:

  • William Emerson – Healing Prenatal & Birth Trauma
  • Ray Castellino – Therapeutic Pre- & Perinatal Bodywork
  • Karlton Terry – Prenatal & Birthpsychology
  • Matthew Appleton – Conscious Embodiment Trainings, Integrative Babytherapy, Prenatal & Birthprocess Workshops
  • Sarito Fuhrmann – Therapeutische Arbeit mit pränatalen Prägungen bei Erwachsenen

Bei Sarito Fuhrmann bin ich im Assistenz-Lehrerteam für die Kurse Pränatale Prägungen bei Erwachsenen.


Ich bin Mitglied beim Schweizer ISPPM Verband für Prä- und Perinatale Psychologie und Medizin. Dort können Sie mich auch auf der Therapeutenliste finden.